_____

Covid-19
SAUNARIVM

 

Alle Saunen sowie das Dampfbad sind wieder in Betrieb. 

Aufgüsse und Dampfbad sind aktuell nur für GEIMPFTE und GENESENE nutzbar*

(*siehe unten SARS-CoV-2 Infektionsschutzverordnung Berlin)

 

Zutritt nur für:  tagesaktuell GETESTETEGENESENE oder vollständig GEIMPFTE Personen

GENESEN: 28 Tage bis 6 Monate nach Testergebnis der SARS-COV-2 Erkrankung (Nachweis positives PCR-Testergebnis)

GEIMPFT: mind. 15 Tage nach vollständiger Impfung (Nachweis durch Impfpass oder CovPass/Corona-Warn-App)

GETESTET: Testergebnis nicht älter als 24 Stunden vor Check-In (Nachweis negatives Schnelltestergebnis als pdf – print/mobil oder eMail)

 

Achten Sie beim Betreten des SAUNARIVM und dem Check-in bitte darauf, dass Sie jederzeit den Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einhalten. Bitte betreten Sie das SAUNARIVM nur mit Mund-Nasen-Schutz und desinfizieren Sie sich die Hände. 

  • Beim Check-in nehmen wir Ihre Kontaktdaten auf, wir nutzen die LUCA App oder das Kontaktformular. Dies schützt Sie und andere Gäste, sollte ein Ansteckungsfall auftreten, da wir den Ausbruch zurückverfolgen können. Die Aufbewahrungsfrist Ihrer Daten endet mit Ablauf des Zwecks, für den sie erhoben wurden (DSGVO konform) spätestens aber nach 4 Wochen. Sollten Sie dies nicht wünschen, können wir dieser Tage im Interesse aller Gäste einem Besuch im SAUNARIVM leider nicht zustimmen.
  • Immer dann, wenn Sie den Abstand von 1,5 m nicht einhalten können, besteht Maskenpflicht. Dies gilt beim Check in und Check out, aber auch beim Gespräch mit unseren Mitarbeitern.
  • In der Umkleide und im Ruheraum und immer wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann, ist eine medizinische Maske zu tragen.
  • Duschen ist jeweils nur einzeln bzw. einem Haushalt gestattet, diese gleichzeitig zu nutzen.
  • Halten Sie in der Sauna zu anderen Personen/ Haushalten mindestens eine Handtuchbreite Abstand.
  • Eine Reservierung von Liegen bzw. Plätzen in den Saunen ist nicht gestattet.
  • Bitte legen Sie ausreichend große Handtücher unter.
  • Aufgüsse werden stündlich durchgeführt, Zugang aktuell nur für GEIMPFTE und GENESENE.
  • gemeinsam genutzte Decken und Kissen stehen aktuell nicht zur Verfügung, eine persönliche Decke können Sie für 2,50 € ausleihen.
  • Natürlich gelten auch weiterhin die Regelungen zur Nies-Etikette und bitte verzichten Sie auf die Begrüßung per Handschlag und ähnliches.
  • Bei einer Anwendung im Massagebereich besteht FFP2 Maskenpflicht für den/die Masseur/in und Gast.
  • Alle häufig genutzten Kontaktpunkte wie Türgriffe werden durch unsere Mitarbeiter und unsere Mitarbeiter regelmäßig gereinigt und desinfiziert.
  • Wir bedanken und für Ihr Verständnis!

Personen mit Atemwegserkrankungen oder einer bekannten/ nachgewiesenen Coronainfektion bzw. Verdacht darauf ist der Zutritt nicht gestattet

 3. SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung Berlin vom 31.08.2021 Auszug:

“…(2) Saunen, Thermen und ähnliche Einrichtungen dürfen nur von Besucherinnen und Besuchern aufgesucht werden, die negativ getestet sind. Die Vorgaben zur Zutrittssteuerung sind einzuhalten. Aufgüsse sind verboten. Dampfbäder sind geschlossen zu halten.

Die Sätze 3 und 4 gelten nicht, sofern sich in einem betreffenden Raum ausschließlich Personen im Sinne des § 8 Absatz 1 Nummer 1 bis 3 aufhalten, wobei Personen, die aus medizinischen- oder Altersgründen keine Impfung bekommen können nicht berücksichtigt werden. Die Sätze 1 bis 4 gelten auch für entsprechende Bereiche in Beherbergungsbetrieben und ähnlichen Einrichtungen…”

§ 8 Regelungen für Geimpfte und Genesene

(1) Eine nach dieser Verordnung vorgeschriebene Pflicht, negativ auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 getestet zu sein oder ein negatives Testergebnis einer mittels anerkannten Tests durchgeführten Testung auf eine Infektion mit dem Coronavirus-SARS-CoV-2 vorlegen zu müssen oder ein Testangebot annehmen zu müssen oder stattdessen eine Testung vornehmen lassen zu müssen, entfällt für folgende Personen:

  1. Geimpfte Personen, die mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff gegen Covid-19 geimpft sind und deren letzte erforderliche Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt,
  2. Genesene Personen, die ein mehr als sechs Monate zurückliegendes positives PCR-Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachweisen können und die mindestens eine Impfung gegen Covid-19 mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff erhalten haben und deren letzte Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt, sowie
  3. Genesene Personen, die ein mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate zurückliegendes positives PCR-Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachweisen können.

(2) Die Ausnahmen für den Personenkreis nach Absatz 1 gelten nur, sofern diese keine typischen Symptome, die auf eine Erkrankung mit COVID-19 im Sinne der dafür jeweils aktuellen Kriterien des Robert Koch-Instituts hinweisen, aufweisen. …”

Im Falle eines Verstoßes werden Bußgelder fällig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

close

SAUNARVIM Newsletter