Category Archives: Neuigkeiten

Home   Neuigkeiten

Diabetiker und Sauna?

Zuckerkranke, die nicht auf das Schwitzen verzichten wollen, dürfen in die Sauna gehen! Auch Diabetiker dürfen das Schwitzbad in der Sauna genießen. Wer gut eingestellt ist und keine Folgeschäden hat, für den ist das Saunabaden meist kein Problem. „Häufig wirkt es sich kaum auf den Blutzucker aus“, sagt Professor Eberhard Conradi, Präsident des Deutschen Sauna-Bundes e.V., im Apothekenmagazin „Diabetiker Ratgeber“. Prinzipiell kann es aber sowohl zu Steigerungen und zum Abfall des Blutzuckers kommen. Wie dies beim Einzelnen ausfällt, ist kaum vorherzusagen. Deshalb sollen Neulinge zunächst zwischen den einzelnen Saunagängen ihren Blutzucker kontrollieren. Bei manchem Diabetiker ist das Wärmeempfinden durch einen Nervenschaden beeinträchtigt. Diese müssen sich besonders vor dem Saunaofen in […]

Im Trend bei Frauen: Sauna

Eine aktuelle Untersuchung des Deutschen Sauna-Bundes zeigt: Immer mehr Frauen besuchen die Sauna. ” Körperliche Erholung” ist dabei ihr Hauptmotiv. Viele Saunabetriebe greifen den Trend auf und bieten eine Frauensauna an. An bestimmten Wochentagen ist die Saunaanlage einzig und allein für ” Sie” reserviert. Gemütlich ausruhen, sich mit Freundinnen unterhalten und gleichzeitig etwas für die Gesundheit tun – die Sauna macht´s möglich. In der wohligen Wärme entspannen Körper und Geist. Kein Wunder, dass viele Frauen das mögen und regelmäßig saunabaden, wie die jetzt veröffentlichte Befragung des Deutschen Sauna-Bundes von 22.000 Saunagästen beweist. Als wichtigste Gründe für den Saunabesuch geben die Frauen körperliche Erholung (79 Prozent), psychische Entspannung (62 Prozent), Hautpflege […]

Saunaweltmeister kommt aus Finnland

21.09.2007 | 12 Minuten bei 130 Grad: Neuer Sauna-Weltmeister kommt aus Finnland Der Finne Timo Kaukonen ist neuer Weltmeister im Sauna-Schwitzen. Bei 130 Grad hielt er es zwölf Minuten und 26 Sekunden in der Sauna aus. Der ebenfalls aus Finnland stammende Vize-Weltmeister Markku Mustonen hielt es drei Sekunden weniger in der teilweise verglasten Sauna aus. Bei den Frauen teilten sich Leila Kulin und Leena Kautianen den ersten Platz mit jeweils 10 Minuten und 31 Sekunden. Bei der neunten Sauna-WM nahmen 71 Personen aus der ganzen Welt teil.

nbar-img
Scheiben Sie uns eine Nachricht
Kontakt
+